Österreichische Physikalische Gesellschaft
Aktuelle Informationen
  
  
  
Suche auf der ÖPG-Website:
   
   
  Seitenkontrast einstellen  
   
 

Stellenausschreibungen

Stelle eines Universitätsassistenten / einer Universitätsassistentin ohne Doktorat an der TU Graz

Am Institut für Theoretische Physik - Computational Physics der Technischen Universität Graz ist zu besetzen:

1 Stelle eines/einer Universitätsassistenten/Universitätsassistentin ohne Doktorat für 4 Jahre, vollbeschäftigt, voraussichtlich ab 01.10.2018

Aufnahmebedingungen:
Abgeschlossenes Master- oder Diplomstudium in Physik an einer Universität

Gewünschte Qualifikationen:
Erfahrungen auf dem Gebiet der theoretischen Physik mit Fokus auf analytische und numerische Methoden in der Plasmaphysik. Es werden gute Programmierkenntnisse vorausgesetzt. Der Arbeitsschwerpunkt in der Forschung wird in der Mitarbeit in der Arbeitsgruppe Plasmaphysik liegen, insbesondere im Bereich der numerischen Behandlung von Fusionsplasmen mit Hilfe kinetischer Modelle. Die Tätigkeit ist im Rahmen der Assoziation mit EUROfusion (Fusion@ÖAW) in das internationale Fusionsforschungsprogramm eingebunden. Die Verfassung einer Dissertation innerhalb der Zeit der Anstellung ist ausdrücklich erwünscht. Aufgrund der internationalen Einbindung der Forschung und der Unterrichtssprachen sind gute Deutsch- und Englischkenntnisse erforderlich. Zukünftige Auslandsaufenthalte sind erwünscht und können über EUROfusion Missions abgewickelt und finanziert werden. Mit der Stelle sind Lehraufgaben im Rahmen des Studiums Technische Physik verbunden..

Details entnehmen Sie bitte der Ausschreibung.

Bewerbungsfrist: bis 10.08.2018.

Bewerbungen sind unter Anschluss des Lebenslaufes an den Dekan der Fakultät für Mathematik, Physik und Geodäsie, Technische Universität Graz zu richten:

o.Univ.-Prof.Dr. Robert TICHY
Petersgasse 16, A-8010, Graz
Bitte per email an bewerbungen.mpug@tugraz.at

Betreff: Postdoc at ITPCP, Kennzahl: 5150/18/007

Vollständiger Ausschreibungstext deutsch

Vollständiger Ausschreibungstext englisch

Nur diese Mitteilung anzeigen

Stelle eines Universitätsassistenten / einer Universitätsassistentin mit Doktorat an der TU Graz

Am Institut für Theoretische Physik - Computational Physics der Technischen Universität Graz ist zu besetzen:

1 Stelle eines/einer Universitätsassistenten/Universitätsassistentin mit Doktorat für 3 Jahre, vollbeschäftigt, voraussichtlich ab 01.10.2018.

Aufnahmebedingungen: Abgeschlossenes Doktoratsstudium in Physik an einer Universität.

Gewünschte Qualifikationen: Der Bewerber/Die Bewerberin soll über international ausgewiesene Erfahrung auf dem Forschungsgebiet der theoretischen Plasmaphysik verfügen. Insbesondere sind umfangreiche Kenntnisse in der Theorie von Fusionsplasmen und darauf angewandten analytischen und numerischen Methoden erforderlich. Weiters werden wissenschaftliche Publikationstätigkeit, Lehrerfahrung auf dem Gebiet der theoretischen Physik und der numerischen Methoden sowie Team- und Kommunikationsfähigkeit erwartet. Aufgrund der internationalen Einbindung der Forschung im Rahmen der Assoziation mit EUROfusion (Fusion@ÖAW) und der Unterrichtssprachen sind gute Deutsch- und Englischkenntnisse und die Bereitschaft zu Auslandsaufenthalten notwendig. Die Stelle beinhaltet die Mitarbeit am Graz Center of Computational Engineering (GCCE, https://gcce.tugraz.at/), weshalb einschlägige Erfahrung in interdisziplinärer Zusammenarbeit und Vernetzung erwünscht ist.

Details entnehmen Sie bitte der Ausschreibung.

Bewerbungsfrist: bis 3. August 2018.

Bewerbungen sind unter Anschluss des Lebenslaufes an den an den Dekan der Fakultät für Mathematik, Physik und Geodäsie, Technische Universität Graz

o.Univ.-Prof.Dr. Robert TICHY
Petersgasse 16, A-8010, Graz
Bitte per email an >>>bewerbungen.mpug@tugraz.at
Betreff: Postdoc at ITPCP, Kennzahl: 5150/18/008

(Achtung: Bewerbungen per email mit Posteingangsdatum und -uhrzeit bis spätestens 23:59 Uhr am letzten Tag der Bewerbungsfrist werden berücksichtigt!)

zu richten.

Vollständiger Ausschreibungstext deutsch

Vollständiger Ausschreibungstext englisch

Nur diese Mitteilung anzeigen

Dissertanten- oder Postdoc-Stellen an der Universität Wien

The following positions are offered within the program of the Vienna Doctoral School in Physics (VDS-P). The VDS-P selects ambitious young researchers from all over the world to integrate and support them on their way to a physics doctorate at the University of Vienna. We offer attractive research opportunities in experimental, theoretical and computational physics.

Our current open positions:

As a VDS fellow, you will have a regular employment at the University of Vienna and you will be part of a visible community of young scientists. We offer numerous academic and social activities to connect you with your peers, professors and international scientists. We also offer some travel grants to support students attending international conferences and summer schools.

We are looking for well trained, highly motivated young scholars and researchers who have:

  • A master’s degree in physics or a bachelor’s degree with honours (at the time of their employment).
  • Very good academic credits and references.
  • The interest and drive required for frontier research.
  • An additional interest in participating in the extracurricular social and scientific activities in the VDS-P.

We accept applications the whole year around. To apply or for more info, please visit our website:

https://vds-physics.univie.ac.at

Poster

Vienna Doctoral School in Physics (VDS-P) website

Nur diese Mitteilung anzeigen
zum Seitenanfang
© Österreichische Physikalische Gesellschaft (ZVR: 459787108) 1997 - 2018