Österreichische Physikalische Gesellschaft
Archiv
  
  
  
Suche auf der ÖPG-Website:
   
   
  Seitenkontrast einstellen  
   
 

Archiv der Stellenausschreibungen

Vollständige Liste der Mitteilungen anzeigen

Stelle einer Universitätsassistentin / eines Universitätsassistenten ohne Doktorat am Institut für Experimentalphysik der TU Graz  (Erstellt: 04.12.2019)

An der Fakultät für Mathematik, Physik und Geodäsie der TU Graz ist am Institut für Experimentalphysik die Stelle einer Universitätsassistentin / eines Universitätsassistenten für 4 Jahre, 40 Stunden/Woche, voraussichtlich ab 1. März 2020 zu besetzen.

Aufnahmebedingungen: Abgeschlossenes Master- bzw. Diplomstudium Physik.

Gewünschte Qualifikationen: BewerberInnen sollten gute Kenntnisse im Bereich der modernen Ultrakurzzeitphysik besitzen und über Erfahrungen mit experimentellen Methoden wie der Erzeugung und Charakterisierung hoher Harmonischer und dem Betrieb phasenstabiler Ultrakurzimpulslaser haben. Erfahrung im Umgang mit nanoskalig orts- und impulsaufgelöster Elektronenspektroskopie sowie der Interpretation entsprechender Messdaten von einkristallinen Systemen, Topologischen Isolatoren und lithographierten Nanostrukturen ist für diese Stelle von zentraler Bedeutung.

Die Fähigkeit zur Zusammenarbeit in einem internationalen Team wird vorausgesetzt. Mit der Stelle sind Lehraufgaben verbunden, die in der Regel die Betreuung von physikalischen Praktika oder Übungsgruppen beinhalten.

Bewerbung, Lebenslauf und weitere Unterlagen sind unter genauer Bezeichnung der Stelle bzw. der Kennzahl vorzugsweise elektronisch an bewerbungen.mpug@tugraz.at zu richten und müssen bis spätestens Ende der Bewerbungsfrist einlangen.

Ende der Bewerbungsfrist: 25. Dezember 2019
Kennzahl: 5110/19/020

Vollständiger Ausschreibungstext

zum Seitenanfang
© Österreichische Physikalische Gesellschaft (ZVR: 459787108) 1997 - 2021