Österreichische Physikalische Gesellschaft
Aktuelle Informationen
  
  
  
Suche auf der ÖPG-Website:
   
   
  Seitenkontrast einstellen  
   
 

Aktuelle Informationen und Ankündigungen

Vollständige Liste der Mitteilungen anzeigen

Auszeichnung besonderer Leistungen von Schülerinnen und Schülern 2019

Im Rahmen des "LehrerInnentags" der ÖPG am 27. September 2019 in Wien wurden die folgenden Schülerinnen und Schüler ausgezeichnet:

Exzellente vorwissenschaftliche Arbeiten:

  • 3. Preis: Katharina Isser (WRG der Ursulinen (Innsbruck)): "Die Konsequenzen der Quantenphysik für unser Realitätsverständnis" (Betreuung: Mag. Thomas Möst, Mag. Manuel Franz)
  • 2. Preis: Johannes Wolf (BRG Kremszeile (Krems)): "Eine experimentelle Untersuchung des Mpemba-Effekts und der Faktoren die ihn beeinflussen" (Betreuung: Mag. Dr. Klaus Misof)
  • 1. Preis:Johannes Windisch (BG/BRG Fürstenfeld): "Der Teslatransformator - Bau, Analyse und Funktion des nach Nikola Tesla benannten Resonanztransformators zur Erzeugung hochfrequenter Wechselspannung" (Betreuung: MMag. Dr. Michael Uhl)

Österreichisches Team bei der 48. Internationalen Physikolympiade (IPhO) in Tel Aviv, Israel

Silbermedaille:

  • Elias Hohl (Graz)

Bronzemedaille:

  • Lucas Hörl (Purkersdorf)
  • Florian Moll  (Klagenfurt)

Ehrenvolle Erwähnung:

  • Stefan Gradauer (Wien)

Teilnahme:

  • Jakob Prettenthaler (Graz)

Österreichisches Team beim 32. International Young Physicists' Tournament 2019 in Warschau:

  • Jonathan Costa
  • Luca Entremont
  • Simon Gfreiner
  • Miro Joensuu
  • Rohan Walia

Fotos: © Karl Riedling 2019

Alle am "SchülerInnen- und LehrerInnen-Tag 2019" ausgezeichneten PreisträgerInnen und ihre BetreuerInnen

zum Seitenanfang
© Österreichische Physikalische Gesellschaft (ZVR: 459787108) 1997 - 2020