Österreichische Physikalische Gesellschaft
Archiv
  
  
  
Suche auf der ÖPG-Website:
   
   
  Seitenkontrast einstellen  
   
 

Archiv der aktuellen Informationen

Vollständige Liste der Mitteilungen anzeigen

Preisträgerinnen und Preisträger der ÖPG 2019  (Erstellt: 01.09.2019)

Bei der gemeinsamen Jahrestagung von ÖPG und SPG 2019 in Zürich wurden am 28. August 2019 die folgenden Preise verliehen:

  • Ludwig Boltzmann-PreisDr. Maksym Serbyn (IST Austria) für seinen Beitrag zu einer Theorie der Thermalisierung und Lokalisierung von Vielteilchen-Quantensystemen
  • Victor Franz Hess-Preis (Fachausschuss "Kern- und Teilchenphysik"): Dr. Marlene Turner (CERN) für ihre Arbeit "First Observation of the Seeded Proton Bunch Self-Modulation in Plasma"

Im Rahmen des "LehrerInnentags 2019" der Österreichischen Physikalischen Gesellschaft wurden am 27.09.2019 die folgenden Preise verliehen:

  • Studierenden-Preis der ÖPG: Vanessa Pichler (TU Wien) für ihre Arbeit "Ansätze zur Quantifizierung in der Mikro-XRF-Analyse unter Verwendung eines speziellen Spektrometers für leichte Elemente"
    und
    Magdalena Schneider (TU Wien) für ihre Arbeit "Overcoming Blinking Artifacts in Nanocluster Detection Using Two-Color Single-Molecule Microscopy"

Fotos: © Karl Riedling 2019

Preisverleihung: Prof. Dr. Gottfried Strasser und Dr. Maksym Serbyn (v.l.n.r)

Preisverleihung: Prof. Dr. Gottfried Strasser, Dr. Marlene Turner und DI Dr. Ilse Krätschmer (v.l.n.r)

zum Seitenanfang
© Österreichische Physikalische Gesellschaft (ZVR: 459787108) 1997 - 2021