Österreichische Physikalische Gesellschaft
Archiv
  
  
  
Suche auf der ÖPG-Website:
   
   
  Seitenkontrast einstellen  
   
 

Archiv der Stellenausschreibungen

Vollständige Liste der Mitteilungen anzeigen

Stelle für eine vollbeschäftigte Assistentin / einen vollbeschäftigten Assistenten (40 Wochenstunden) am Institut für Theoretische Physik der TU Wien  (Erstellt: 01.07.2019)

An der Fakultät für Physik der Technischen Universität Wien ist eine Stelle für eine vollbeschäftigte Assistentin / einen vollbeschäftigten Assistenten (40 Wochenstunden)
am Institut für Theoretische Physik – voraussichtlich ab 1. September 2019 – für die Dauer von 5 Jahren zu besetzen.

Aufnahmebedingungen: abgeschlossenes Doktoratsstudium der Fachrichtung Physik

Sonstige Kenntnisse: Gesucht wird eine promovierte Wissenschaftlerin / ein promovierter Wissenschaftler mit einschlägiger Erfahrung im Bereich von quantenmechanischen Vielteilchensimulationen. Kenntnisse im Umgang und der Implementierung von wissenschaftlichen ab initio Softwarepaketen sowie in der Entwicklung von Algorithmen, die sich durch eine niedrige Skalierung der Rechenzeit gegenüber der Systemgröße auszeichnen, sind erforderlich. Engagement und Mitarbeit in der universitären Lehre werden erwartet.

Bewerbungsfrist: bis 18. Juli 2019

Bewerbungen richten Sie an die Personalabteilung für Wissenschaftliches Personal der Technischen Universität Wien, Karlsplatz 13, 1040 Wien. Onlinebewerbungen an
ildiko.haidenschuster@tuwien.ac.at mit den üblichen Bewerbungsunterlagen.

Ausschreibungstext

zum Seitenanfang
© Österreichische Physikalische Gesellschaft (ZVR: 459787108) 1997 - 2021