Österreichische Physikalische Gesellschaft
Archiv
  
  
  
Suche auf der ÖPG-Website:
   
   
  Seitenkontrast einstellen  
   
 

Archiv der Stellenausschreibungen

Vollständige Liste der Mitteilungen anzeigen

Position als Universitätsassistent/in am Institut für Theoretische Physik der TU Wien  (Erstellt: 25.03.2014)

Die Fakultät für Physik lädt herausragende junge Wissenschafter/innen, die ihr Forschungsprofil und ihre Forschungsinteressen im Bereich der „Fundamentalen Wechselwirkungen“ (http://www.itp.tuwien.ac.at/Fundamental_Interactions) sehen, ein, sich am Institut für Theoretische Physik zu bewerben. Für die Stelle als vollbeschäftigte/n Universitätsassistent/in (40 Wochenstunden) suchen wir eine/n Forscher/in mit Forschungserfahrung in theoretischer Teilchenphysik, bevorzugt mit einem Schwerpunkt in den Bereichen Quark-Gluon-Plasmaphysik, thermischer Feldtheorie und Gauge-Gravity-Dualität.

Der/die Bewerber/in bringt mit:

  • Einschlägiges abgeschlossenes Doktoratsstudium der Fachrichtung Physik bzw. eine gleichwertige wissenschaftliche Qualifikation
  • Mehrjährige Forschungsaktivität in theoretischer Elementarteilchenphysik, vorzugsweise mit einem Schwerpunkt in Quark-Gluon-Plasmaphysik, thermischer Feldtheorie und Gauge-Gravity-Dualität
  • Ausgezeichnete Veröffentlichungen und Kooperationen

Wir bieten eine 6-Jahresstelle als Universitätsassistent/in, voraussichtlich ab 1. Oktober 2014 bis 30. September 2020, Gehaltsgruppe B1. Das monatliche Mindestentgelt für diese Gehaltsgruppe beträgt derzeit EUR brutto 3.483,30 (14x jährlich).

Bewerbungsfrist: 30. April 2014

Vollständiger Ausschreibungstext

zum Seitenanfang
© Österreichische Physikalische Gesellschaft (ZVR: 459787108) 1997 - 2021