Österreichische Physikalische Gesellschaft
Archiv
  
  
  
Suche auf der ÖPG-Website:
   
   
  Seitenkontrast einstellen  
   
 

Archiv der Stellenausschreibungen

Vollständige Liste der Mitteilungen anzeigen

Stelle einer/eines Universitätsassistentin/Universitätsassistenten mit Doktorat für Professoren-Laufbahnstelle (Tenure Track) an der TU Graz  (Erstellt: 13.10.2017)

Ausgeschrieben ist eine Stelle einer/eines Universitätsassistentin/Universitätsassistenten mit Doktorat für Professoren-Laufbahnstelle (Tenure Track) im Fachgebiet Theoretische Biophysik / Biophysikalische Modellierung und Simulation, vorerst befristet auf die Dauer von 6 Jahren, 40 Stunden/Woche, voraussichtlich ab 01. März 2018, am Institut für Theoretische Physik - Computational Physics. – Bei Erfüllung der Qualifizierungsvereinbarung ist die Überführung in eine Associate Professur möglich.

Aufnahmebedingungen: Abgeschlossenes Studium der Physik mit Doktorat in Theoretischer Physik.

Gewünschte Qualifikationen:

Forschungs- und Lehrerfahrung in Theoretischer Physik/Computational Physics, mit Schwerpunkt in der Biophysik. Das Institut für Theoretische Physik-Computational Physics (https://www.tugraz.at/institute/itpcp/) hat seinen fachlichen Schwerpunkt in quantenmechanischen Vielteilchensystemen und Fusionsplasmen. Das Institut beteiligt sich an dem universitätsweiten LEAD-Projekt Mechanics, Modelling, and Simulation of Aortic Dissection. Der methodische Schwerpunkt liegt in der statistischen Physik und Computational Physics. Gesucht ist eine Person, die methodisch zur Ausrichtung des Institutes passt und dieses fachlich in Richtung
klassischer Vielteilchensysteme mit Anwendungen in der Biologie sinnvoll ergänzt.

Es werden sehr gute englische Sprachkenntnisse erwartet sowie die Bereitschaft, die deutsche Sprache zu erlernen.

Die Aufgaben umfassen: Aktuelle Forschung im Bereich Theoretische Biophysik/Biophysikalische
Modellierung und Simulation. Lehrtätigkeit in Theoretischer Physik, Betreuung von Abschlussarbeiten,
Kooperation mit anderen Instituten der TU Graz. Einwerbung von Drittmitteln, Aufbau bzw. Leitung
einer Forschungsgruppe.

Bewerbungen und weitere Unterlagen (Lebenslauf inkl. Kopie der Zeugnisse und Dokumente, Darstellung des wissenschaftlichen Wirkens in Lehre und Forschung bzw. in der Wirtschaft, englische Zusammenfassung der bisherigen und beabsichtigten Forschungsaktivitäten) sind unter genauer Bezeichnung der Stelle und Kennzahl elektronisch an bewerbungen.mpug@tugraz.at zu richten und müssen bis spätestens Ende der Bewerbungsfrist einlangen.

Ende der Bewerbungsfrist: Mittwoch, 29.11.2017

Kennzahl (verpflichtend): 5150/17/015

Bewerbungen sind unter Anschluss des Lebenslaufes an den Dekan der Fakultät für Mathematik, hysik und Geodäsie, O.Univ.-Prof.Dr.Wolfgang Ernst, Petersgasse 16, A-8010, Graz zu richten. E-Mail Bewerbungen sind möglich und willkommen, bitte ausschließlich senden an bewerbungen.mpug@tugraz.at (Achtung: Bewerbungen per email mit Posteingangsdatum und Uhrzeit bis spätestens 23:59 Uhr MEZ am letzten Tag der Bewerbungsfrist werden berücksichtigt!)

Kontakt für weitere Auskünfte am Institut: UP Dipl.-Phys.Dr.rer.nat. Wolfgang von der Linden,Tel.: +43(316)873-8170, vonderlinden@tugraz.at

Offizielle Ausschreibung

Offizielle Ausschreibung (in Englisch)

zum Seitenanfang
© Österreichische Physikalische Gesellschaft (ZVR: 459787108) 1997 - 2019